Dorferneuerung: Initiative der SPD Bad Oeynhausen erfolgreich!

Veröffentlicht am 03.03.2021 in Stadtverband

Foto: pixabay.com

Bürgerbeteiligung zur Dorferneuerung in Rehme, Volmerdingsen und Werste startet

Jetzt ist die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen wichtig!

Der von der SPD Bad Oeynhausen auf dem Weg gebrachten Antrag auf “Dorferneuerung“ wird zurzeit mit Leben gefüllt. 

Arbeitsgruppen haben sich (Online) gebildet, Vorschläge zur Dorferneuerung werden über diesen Weg gesammelt.

Die SPD Bad Oeynhausen weist auf die Möglichkeit hin, sich in die laufenden Arbeitsgruppen einzubringen.

Folgende Zielstellungen können sinnvoller Weise bei der Ausarbeitung der Planungsgrundlagen verfolgt werden:

Sicherung ortsteilspezifischer Siedlungsstrukturen als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturräume

  • Stärkung der Identität und des Gemeinschaftslebens in den Dörfern
  • Wahrung, Verbesserung und Weiterentwicklung der Ortsbilder zum Wohle der Allgemeinheit
  • Stärkung der Nutzungsvielfalt der einzelnen Dörfer
  • Schaffung eines zentralen Ortes als Austausch- und Veranstaltungsort
  • Schaffung und Erhalt von Gemeinbedarfseinrichtungen, die das Treffen, den sozialen Austausch, das Gemeinschaftserlebnis und den Aufenthalt in Gesellschaft ermöglichen
  • Beseitigung baulicher Missstände, welche das Ortsbild beeinträchtigen

Die nächsten Online Termine auf https://badoeynhausen.dorf-konzepte.de sind:

  • 16. März, Arbeitsgruppe Volmerdingsen
  • 18. März, Arbeitsgruppe Rehme
  • 19. März, Arbeitsgruppe Werste

Jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr

Mehr zum Thema:

 

Unser Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich.

SocialMedia

Jetzt eintreten!

News der Bundes-SPD

Entschlossenes Handeln statt Zögern und Zaudern. Damit die Corona-Zahlen sinken, wirbt Vizekanzler und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz erneut für die "Bundesnotbremse".

18.04.2021 16:18
Wir trauern.
Fast 80 000 Tote allein in Deutschland - die Corona-Pandemie hat viele Opfer gekostet und viel Leid verursacht. Innehalten und als Gesellschaft Anteil nehmen: Am Sonntag fand das zentrale Gedenken für die Verstorbenen in der Pandemie statt - coronabedingt in kleinstem Kreis.

Weitere Meldungen

News der NRWSPD

Auf der Landesdelegiertenkonferenz am 24. April kommen die Delegierten der NRWSPD digital zusammen, um über die Landeslistenbesetzung für die anstehende Bundestagswahl abzustimmen. Zwei Kandidat*innen für die Liste sind der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Rolf Mützenich, und Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Für den vorwärts NRW haben wir mit Beiden im "3 x kurz und knapp"-Interview

Zu den Angriffen der Landesregierung von Armin Laschet auf Kommunen in NRW stellt Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD, fest: "Verschwörungstheorien der Landesregierung helfen Kommunen und Schulen, die Gesundheitsschutz und Bildungsgerechtigkeit in der Praxis unter hohem Druck organisieren müssen, kein Stück weiter. Mehrere Städte und Kreise hatten darum gebeten, die Aufnahme des Präsenzunterrichts zum Schutz der

Weitere Meldungen

Ihre Abgeordneten in Düsseldorf & Berlin

  

Kreis-SPD & Jusos

AfA & AG60plus

Unterzeichnen!