Grillabend der SPD Werste

Veröffentlicht am 10.07.2018 in Ortsverein

Foto: pixabay.com

Zu einem Grillfest lädt der SPD-Ortsverein Werste Mitglieder und Freunde für diesen Donnerstag, 12. Juli, ein. Es findet von 18.30 Uhr an im Garten des Ortsvereinsvorsitzenden Reinhard Scheer und seiner Familie, Kreuzstraße 42, statt. Bei Bratwürsten, Salaten, Kaltgetränken sowie Gesprächen wollen die SPD-Mitglieder die erste Jahreshälfte ausklingen lassen.

Wer gern einmal mit dem SPD-Ortsverein und politischen Vertretern aus Werste ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Abend  ebenso Gelegenheit dazu. Anmeldungen zur besseren Vorbereitung werden unter Telefon 05731/49110 erbeten. Nach dem Grillfest geht der Ortsverein in die Sommerpause.

Die nächste Versammlung ist dann mit der SPD-Landtagsabgeordneten Angela Lück am 6. September auf Redekers Hof, Ringstraße 4. Beginn ist um 19.30 Uhr.

 
 

News der NRWSPD

Zur Abschaffung der Stichwahl bei Bürgermeister- und Landratswahlen in NRW erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD:

Beim SPD-Landesverband NRW ist ab 01. September 2019 ein Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement im SPD-Unterbezirk Essen zu besetzen. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstelle endet am 15.05.2019. In einem spannenden Umfeld bieten wir attraktive und abwechslungsreiche Lerninhalte und darüber hinaus ein breites Spektrum zusätzlicher Angebote. Zu den Ausbildungsbereichen gehören Büroorganisation und -kommunikation, Terminverwaltung, Veranstaltungsvorbereitung, allgemeine

News der Bundes-SPD

2015 hat die Weltgemeinschaft das Pariser Klimaabkommen beschlossen: Die Erderwärmung muss auf bis 2050 auf 1,5 bis 2 Grad begrenzt werden. Das war nicht nur ein historischer Schritt, sondern Verpflichtung und Versprechen zugleich. Andrea Nahles in ihrem Namensbeitrag zur sozialdemokratischen Klimapolitik.

Nach Grundrente und Arbeitsmarkt stellt SPD-Chefin Andrea Nahles ein umfassendes Konzept für die Pflege der Zukunft vor. Ziel ist, die Pflege so zu organisieren, dass sich jede und jeder darauf verlassen kann, im Alter gut gepflegt zu werden, von qualifiziertem und gut bezahltem Personal - und, dass die Pflege bezahlbar bleibt.

06.04.2019 15:44
Jetzt ist unsere Zeit.
.
Auf ihrem Ostkonvent hat die SPD ein "Zukunftsprogramm Ost" vorgestellt. Es geht um Anerkennung und Aufbruch.

Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union.