SPD-Fraktion schlägt Henrike Diestelhorst als 2. stellv. Bürgermeisterin vor

Veröffentlicht am 04.11.2020 in Ratsfraktion

Am heutigen Mittwoch kommt der Stadtrat in Bad Oeynhausen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. U.a. sollen die zwei stellv. Bürgermeisterinnen gewählt werden.

Die SPD-Fraktion schlägt Henrike Diestelhorst aus Werste als 2. stellv. Bürgermeisterin vor. Das Westfalen-Blatt hat für die Vorstellung der Kandidatinnen jeweils Halbsätze zur Vervollständigung vorgelegt.

Hier die Antworten von Henrike, die bei den Stadtwerken Bad Oeynhausen arbeitet:

Eine Herausforderung dieser Aufgabe ist für mich...

...ein Bindeglied und Ansprechpartnerin zwischen Politik und Bürgerinnen und Bürgern zu sein.

Ich habe Respekt vor diesem Amt...

...freue mich aber auch sehr darauf.

Dass es nur zwei stellvertretende ehrenamtliche Bürgermeisterinnen geben soll...

...hat sich bereits in der Vergangenheit bewährt.

In diesem Amt freue ich mich darauf...

...eine Ansprechpartnerin für alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt zu sein.

Zeit in dieses Amt investieren zu können...

...erfüllt mich mit Stolz und wird mir sehr viel Spaß machen.

In der Pandemie bedeutet die neue Aufgabe für mich...

...keine Angst, sondern Optimismus zu verbreiten und mehr denn je über viele Wege erreichbar zu sein.

Wenn ich einen Rat brauche...

...kann ich mich an meine Vorgängerin und an erfahrene Ratskolleginnen und -kollegen wenden.

Dass der neue Rat mit 54 Mitgliedern nochmal größer geworden ist...

...ist die Umsetzung des Wählerwillens und bestehendes demokratisches Wahlrecht.

Von der Zusammenarbeit mit dem hauptamtlichen Bürgermeister erhoffe ich mir...

...ein freundliches und konstruktives Miteinander.

Dass dem neuen Rat erneut nur wenige Frauen angehören...

...ist nur noch eine Frage der Zeit. Es gibt bereits mehr aktive Politikerinnen in Bad Oeynhausen.

Mehr Frauen für die Politik gewinnen kann man...

...indem man als aktive Politikerin anderen Frauen Mut für dieses Engagement macht.

 

Unser Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich.

SocialMedia

Termine

Alle Termine öffnen.

03.03.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Digitaler “Roter Stammtisch”

Alle Termine

Jetzt eintreten!

News der Bundes-SPD

06.02.2021 23:47
Das Wichtigste zu Corona.
Die wichtigsten Tipps, Hilfen und Informationen darüber, wie wir Corona bekämpfen und dabei die Gesellschaft zusammenhalten.

Der SPD-Plan für die Zukunft steht! Knapp sieben Monate vor der Bundestagswahl hat die SPD ihren Zukunftsplan vorgestellt. Für Deutschland. Für Dich.

Weitere Meldungen

News der NRWSPD

Anlässlich des 90. Geburtstages von Johannes Rau gedenkt die NRWSPD dem Wirken des langjährigen NRW-Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten. Am 16. Januar 1931 - vor 90 Jahren - wurde Johannes Rau in Wuppertal geboren. Als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und als Bundespräsident hat er unser Land und die Sozialdemokratie nachhaltig geprägt. Als jüngster Abgeordneter wurde Johannes Rau

Die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) erhebt schwere Vorwürfe gegen Gesundheitsminister Laumann. Dessen vollmundig angekündigte Besuchsgarantie in Pflegeheimen widerspricht dem Gebot der Kontaktbeschränkung, wenn sie nicht durch flankierende Maßnahmen und personelle Unterstützung abgesichert wird. Daran mangelt es. Mit seiner Drohung "Ein Heimleiter hat nicht das Recht, das Heim dichtzumachen" wälzt er die

Weitere Meldungen

Ihre Abgeordneten in Düsseldorf & Berlin

  

Kreis-SPD & Jusos

AfA & AG60plus

Unterzeichnen!