OV Wulferdingsen/Bergkirchen

Wollen Sie sich einbringen?

Wir, der SPD-Ortsverein am Wiehengebirge. Besonders für die Wulferdingsener und Bergkirchener Belange machen wir uns stark!

Möchten auch Sie sozialdemokratische Politik in Bergkirchen und Wulferdingsen persönlich mitgestalten? Schweigen Sie nicht! Mischen Sie sich doch mit uns gemeinsam ein ...!

Sprechen Sie uns an. Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

Die Geschichte des Ortsvereins am Wiehengebirge

  • Gegründet Januar 1946
  • Gründer Hermann Meyer wurde 1986 zum Ehrenvorsitzenden ernannt
Die Vorsitzenden von 1972 bis heute:
  • 1972 Günter Harbsmeier
  • 1974 Friedhelm Eikmeier
  • 1975 Bernhard Widera
  • 1977 Heinz Ruschmeier
  • 1985 Dieter Schling
  • 1996 Horst Künker
  • 2000 Gerhard Beckmann
  • 2006 Andreas Below
  • 1996 wurde in einer größeren Veranstaltung das
  • 50-jährige Bestehen des Ortsvereins gefeiert !
  • 2006 feierten wir 60 Jahre Ortsverein!
 

News der NRWSPD

Zur Abschaffung der Stichwahl bei Bürgermeister- und Landratswahlen in NRW erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD:

Beim SPD-Landesverband NRW ist ab 01. September 2019 ein Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement im SPD-Unterbezirk Essen zu besetzen. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstelle endet am 15.05.2019. In einem spannenden Umfeld bieten wir attraktive und abwechslungsreiche Lerninhalte und darüber hinaus ein breites Spektrum zusätzlicher Angebote. Zu den Ausbildungsbereichen gehören Büroorganisation und -kommunikation, Terminverwaltung, Veranstaltungsvorbereitung, allgemeine

News der Bundes-SPD

2015 hat die Weltgemeinschaft das Pariser Klimaabkommen beschlossen: Die Erderwärmung muss auf bis 2050 auf 1,5 bis 2 Grad begrenzt werden. Das war nicht nur ein historischer Schritt, sondern Verpflichtung und Versprechen zugleich. Andrea Nahles in ihrem Namensbeitrag zur sozialdemokratischen Klimapolitik.

Nach Grundrente und Arbeitsmarkt stellt SPD-Chefin Andrea Nahles ein umfassendes Konzept für die Pflege der Zukunft vor. Ziel ist, die Pflege so zu organisieren, dass sich jede und jeder darauf verlassen kann, im Alter gut gepflegt zu werden, von qualifiziertem und gut bezahltem Personal - und, dass die Pflege bezahlbar bleibt.

06.04.2019 15:44
Jetzt ist unsere Zeit.
.
Auf ihrem Ostkonvent hat die SPD ein "Zukunftsprogramm Ost" vorgestellt. Es geht um Anerkennung und Aufbruch.

Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union.