Vorstand

Vorsitzender

Ralf Jaworek

Niederbecksener Str. 17
32547 Bad Oeynhausen

Tel: 05731/9860759
eMail: ralf.jaworek@spd-badoeynhausen.de

 

Stellvertreterin

Melanie Blanke

Lausitzer Straße 41
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: 05731 93187
eMail: melanie.blanke@spd-badoeynhausen.de

 

Stellvertreter

Andreas Below

Wulfstraße 5
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: 05734/969058
Mobil: 0172/5228982
eMail: andreas.below@spd-badoeynhausen.de

 

Kassierer

Martin Brörmann
Fürstenwinkel 6
2549 Bad Oeynhausen

Schriftführer

Frank Helming

Arminiusstraße 1 
32547 Bad Oeynhausen
 
Tel.: 05731/26431 
email: frank.helming@spd-badoeynhausen.de

Abschnitt bearbeiten

 
 
 

Mitgliederbeauftragter

Robert Bremer


Wöhrener Straße 79
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: 0177 8111 849
E-Mail: robert.bremer@spd-volmsen.de

Beisitzer

Per Vorsitz: 

OV Babbenhausen-Oberbecksen: Karl-Hermann Hottel
OV Eidinghausen-Dehme: Olaf Kniola (Eidinghausen)
OV Eidinghausen-Dehme:Uwe Frederking (Dehme)
OV Lohe: Christian Vogelsang
OV Bad Oeynhausen-Alt: Peter Bernard
OV Rehme: Michael Körtner
OV Volmerdingsen: Gerd Beckmann
OV Werste: Reinhard Scheer

Per Amt:

Bürgermeister: Achim Wilmsmeier
stellv. Bürgermeisterin: Gisela Kaase
SPD-Fraktionsvorsitzender: Dr. Olaf Winkelmann

Beratendes Mitglied:

Internetbeauftragter: Jens Vogel

News der NRWSPD

Zur Abschaffung der Stichwahl bei Bürgermeister- und Landratswahlen in NRW erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD:

Beim SPD-Landesverband NRW ist ab 01. September 2019 ein Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement im SPD-Unterbezirk Essen zu besetzen. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstelle endet am 15.05.2019. In einem spannenden Umfeld bieten wir attraktive und abwechslungsreiche Lerninhalte und darüber hinaus ein breites Spektrum zusätzlicher Angebote. Zu den Ausbildungsbereichen gehören Büroorganisation und -kommunikation, Terminverwaltung, Veranstaltungsvorbereitung, allgemeine

News der Bundes-SPD

2015 hat die Weltgemeinschaft das Pariser Klimaabkommen beschlossen: Die Erderwärmung muss auf bis 2050 auf 1,5 bis 2 Grad begrenzt werden. Das war nicht nur ein historischer Schritt, sondern Verpflichtung und Versprechen zugleich. Andrea Nahles in ihrem Namensbeitrag zur sozialdemokratischen Klimapolitik.

Nach Grundrente und Arbeitsmarkt stellt SPD-Chefin Andrea Nahles ein umfassendes Konzept für die Pflege der Zukunft vor. Ziel ist, die Pflege so zu organisieren, dass sich jede und jeder darauf verlassen kann, im Alter gut gepflegt zu werden, von qualifiziertem und gut bezahltem Personal - und, dass die Pflege bezahlbar bleibt.

06.04.2019 15:44
Jetzt ist unsere Zeit.
.
Auf ihrem Ostkonvent hat die SPD ein "Zukunftsprogramm Ost" vorgestellt. Es geht um Anerkennung und Aufbruch.

Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union.