Für Wulferdingsen & Bergkirchen

Andreas Below

KONTAKT:

Wulfstraße 5
Bad Oeynhausen - Bergkirchen
Telefon: 0 57 34 / 96 90 58
Mobil: 01 72 / 5 22 89 82
E-Mail: andreasbelow@onlinehome.de

BERUF:

· Kfm. Angestellter

HOBBIES:

· Unsere heimische Natur, Fotografieren, Schwimmen

VEREINSMITGLIEDSCHAFTEN:

· Heimatverein Bergkirchen e.V., Feuerwehr Löschgruppe Wulferdingsen, Gewerkschaft, VdK Deutschland e.V., Vereinsring Wulferdingsen (Vorsitzender)

MEINE SCHWERPUNKTE SIND:

· Stadtentwicklung, besonders in den Außenbereichen
· Lebenswertes Leben (auch im Alter, in der Dorfstruktur)
· “Kurze Beine - kurze Wege“, denn Kinder sind unsere Zukunft
· Ein fairer Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger sein

FÜR WULFERDINGSEN/BERGKIRCHEN MÖCHTE ICH KONKRET:

· Kommunale Politik kann was bewegen. Daher gilt: Mitreden statt nur Meckern.

  • Beide Ortsteile müssen (er)lebenswert bleiben und weiterentwickelt werden.
  • Erhalt und Ausbau der dörflichen Nahversorgung, inkl. Schulen und Kindergärten.
  • Schaffung von diversen, gemütlichen Dorftreffs mit Bänken, Tischen, Bäumen, Blumen und z. T. überdachten Sitzgelegen heiten zum Austausch und fröhlich sein.
 

News der Bundes-SPD

30.07.2021 11:48
Schwung am Arbeitsmarkt.
Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt.

Als Bundeskanzler will Olaf Scholz endlich die Gleichstellung von Frauen und Männern erreichen.

Weitere Meldungen

News der NRWSPD

Gestern verstarb unser früherer stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister Herbert Schnoor im Alter von 94 Jahren. Thomas Kutschaty, Vorsitzender der NRWSPD, würdigt Schnoors politische Verdienste wie folgt: "Die Nachricht vom Tod Herbert Schnoors macht uns heute sehr traurig. Mit ihm ist ein über alle Parteigrenzen hinweg höchst anerkannter Wegbegleiter von uns gegangen. Herbert Schnoor kannte die

Zu den wiederholten Entgleisungen des FDP-Politikers Gerhard Papke erklärt Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD: "In unserem Land soll jeder Mensch fernab der Herkunft, des Glaubens oder der Sexualität die Chance haben, etwas aus ihrem oder seinem Leben zu machen. In unserem Land darf im Rahmen des Grundgesetzes auch jeder Mensch das sagen, was sie oder

Weitere Meldungen

SocialMedia

Kreis-SPD & Jusos

AfA & AG60plus

Jetzt eintreten!

Ihre Abgeordneten in Düsseldorf & Berlin