Politische Vorstellungen

Unser SPD-Ortsverein Werste setzt sich für die Neugestaltung des Dorfplatzes in Werste rund um den Harren-Hof als Fördermaßnahmen für das Dorferneuerungsprogramm des Landes NRW für das Jahr 2020 ein. Dies haben wir im Sommer 2019 im Rahmen eines Schnatgangs nochmal deutlich gemacht.

Mittlerweile haben Fachausschuss und Rat hierzu grünes Licht gegeben. Die benötigten Haushaltsmittel für erste Vorabplanungen im Jahr 2020 werden von Bürgermeister Achim Wilmsmeier zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Planung werden interessierte Bürger, Anwohner, Vereine, anliegende Geschäfte und Nutzer beteiligt. Anlass zur Anmeldung der Maßnahme sind zahlreiche Anregungen und Wünsche interessierter Bürger, Anwohner und Nutzer, die wir gerne aufgegriffen haben.

Denn klar ist: Der Dorfplatz in Werste rund um den Harren-Hof ist in die Jahre gekommen. Alte Waschbetonplatten, unterschiedliche Pflastermaterialien, ein betagtes Beleuchtungskonzept, eine unübersichtliche Grün- und Flächengestaltung sowie ein marodes Buswartehäuschen sorgen für ein unschönes Bild. Ziel ist die Erneuerung und die Attraktivitätssteigerung des Platzes als ortsbildprägender Dorfplatz. Er soll als lebendiger Dorfmittelpunkt und als Ort der Begegnung erhalten und schöner gestaltete werden.

Unser Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich.

SocialMedia

Jetzt eintreten!

News der Bundes-SPD

Entschlossenes Handeln statt Zögern und Zaudern. Damit die Corona-Zahlen sinken, wirbt Vizekanzler und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz erneut für die "Bundesnotbremse".

18.04.2021 16:18
Wir trauern.
Fast 80 000 Tote allein in Deutschland - die Corona-Pandemie hat viele Opfer gekostet und viel Leid verursacht. Innehalten und als Gesellschaft Anteil nehmen: Am Sonntag fand das zentrale Gedenken für die Verstorbenen in der Pandemie statt - coronabedingt in kleinstem Kreis.

Weitere Meldungen

News der NRWSPD

Auf der Landesdelegiertenkonferenz am 24. April kommen die Delegierten der NRWSPD digital zusammen, um über die Landeslistenbesetzung für die anstehende Bundestagswahl abzustimmen. Zwei Kandidat*innen für die Liste sind der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Rolf Mützenich, und Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Für den vorwärts NRW haben wir mit Beiden im "3 x kurz und knapp"-Interview

Zu den Angriffen der Landesregierung von Armin Laschet auf Kommunen in NRW stellt Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD, fest: "Verschwörungstheorien der Landesregierung helfen Kommunen und Schulen, die Gesundheitsschutz und Bildungsgerechtigkeit in der Praxis unter hohem Druck organisieren müssen, kein Stück weiter. Mehrere Städte und Kreise hatten darum gebeten, die Aufnahme des Präsenzunterrichts zum Schutz der

Weitere Meldungen

Ihre Abgeordneten in Düsseldorf & Berlin

  

Kreis-SPD & Jusos

AfA & AG60plus

Unterzeichnen!