Für Werste

Henrike Diestelhorst (2. stellv. Bürgermeisterin)

KONTAKT:

Kreuzstraße 39 a
32549 Bad Oeynhausen
Mobil: 01 73 / 7 22 16 98
E-Mail: henrike.diestelhorst@web.de

BERUF:

· Verwaltungsbeamtin

HOBBIES:

· Kommunalpolitik, Garten, E-Biking, Spaziergänge mit meinem Labrador

VEREINSMITGLIEDSCHAFTEN:

· Kneipp-Verein

MEINE SCHWERPUNKTE SIND:

· Soziales
· Stadtentwicklung
· Kultur

FÜR WERSTE MÖCHTE ICH KONKRET:

  • Ich kann in der Kommunalpolitik zur Demokratie beitragen und politische Entscheidungen in meinem Wohnort aktiv mitgestalten. Z. B. durch die Neugestaltung des Ortskerns Werste.
  • Den Ausbau und die Förderung der umweltfreundlichen Mobilität z.B. durch die Erneuerung der Sielbrücke, die Sanierung von Rad- u. Fußwegen.
  • Das Zusammenleben gestalten durch Begegnung und Austausch. · Die Freizeit- und Kulturangebote erhalten und die Vereine und Verbände unterstützen.
 

Olaf Winkelmann

KONTAKT:

Fürstenwinkel 4
32549 Bad Oeynhausen
Telefon: 0 57 31 / 2 85 86
Mobil: 01 63 / 2 85 86 00
E-Mail: olaf.winkelmann@spd.de

BERUF:

· Angestellter Geschäftsführer

HOBBIES:

· Doppelkopf, Lesen, Gartenarbeit

VEREINSMITGLIEDSCHAFTEN:

· Werster Heimatfreunde, AWO, ver.di, UNICEF, Hans-Böckler-Stiftung

MEINE SCHWERPUNKTE SIND:

· Das Ehrenamt fördern
· Bad Oeynhausen als modernen Wohn- und

Wirtschaftsstandort entwickeln
· Unsere Stadt als Klimaschutzvorreiter und Mobilitätsgestalter aufbauen (Ausbau des ÖPNV, Einführung des Bike-Sharing)

FÜR WERSTE MÖCHTE ICH KONKRET:

  • Den Bau der Sielwehrbrücke in Werste vorziehen und schon in 2021 bauen.
  • Im Rahmen der von der SPD beantragten Dorferneuerung den Dorfplatz rund um den Harren-Hof mit Bürgerbeteiligung neugestalten.
  • Den Lärmschutz entlang der Nordbahn weiter entwickeln.
  • Für die Sanierung und den Teilneubau der Werster Grundschule und den Neubau der Werster Feuerwehr in den nächsten zwei Jahren kämpfen.
 

Reinhard Scheer

KONTAKT:

Kreuzstr. 42
32549 Bad Oeynhausen

Telefon: 0 57 31 / 4 91 10
Mobil: 0170 / 7 37 48 87

BERUF:

· Diakon i.R.

HOBBIES:

· Joggen, Radfahren, Gartenarbeit, Lesen

VEREINSMITGLIEDSCHAFTEN:

· Förderverein KiGa Löwenzahn, Werster Heimatfreunde, Vereinsring Werste, Schullandheimverein Werste

MEINE SCHWERPUNKTE SIND:

· Soziales
· Umweltschutz
· Stadtentwicklung

FÜR WERSTE MÖCHTE ICH KONKRET:

  • Politisch tätig sein bedeutet für mich, demokratisch und verantwortungsvoll meine Heimat mitzugestalten.
  • Z. B. den Werster Ortskern um den Harren Hof neu gestalten.
  • Im Rahmen der Dorferneuerung einen Treffpunkt für Bürger zu schaffen.
  • Den Ausbau und die Förderung der umweltfreundlichen Mobilität z.B. zeitnahe Erneuerung der Sielbrücke, Sanierung der Rad- u. Fußwege.
  • Die Vereine und Verbände unterstützen.
  • Die Werster Heimatstube „barrierefrei“ zugänglich zu machen.
 

News der Bundes-SPD

30.07.2021 11:48
Schwung am Arbeitsmarkt.
Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt.

Als Bundeskanzler will Olaf Scholz endlich die Gleichstellung von Frauen und Männern erreichen.

Weitere Meldungen

News der NRWSPD

Gestern verstarb unser früherer stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister Herbert Schnoor im Alter von 94 Jahren. Thomas Kutschaty, Vorsitzender der NRWSPD, würdigt Schnoors politische Verdienste wie folgt: "Die Nachricht vom Tod Herbert Schnoors macht uns heute sehr traurig. Mit ihm ist ein über alle Parteigrenzen hinweg höchst anerkannter Wegbegleiter von uns gegangen. Herbert Schnoor kannte die

Zu den wiederholten Entgleisungen des FDP-Politikers Gerhard Papke erklärt Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD: "In unserem Land soll jeder Mensch fernab der Herkunft, des Glaubens oder der Sexualität die Chance haben, etwas aus ihrem oder seinem Leben zu machen. In unserem Land darf im Rahmen des Grundgesetzes auch jeder Mensch das sagen, was sie oder

Weitere Meldungen

SocialMedia

Kreis-SPD & Jusos

AfA & AG60plus

Jetzt eintreten!

Ihre Abgeordneten in Düsseldorf & Berlin