Stadtbildpflege verbessern und intensivieren

Veröffentlicht am 17.09.2008 in Ratsfraktion

Foto: ger.hardt/pixelio.de
Nur in einer gepflegten Stadt fühlt man sich wohl Mit der Gründung der AöR Stadtwerke Bad Oeynhausen im Jahr 2006 und der Überführung weiterer städtischer Aufgaben (u. a. Bau- und Gartenhof) im Jahr 2007 sollten die bislang erbrachten Leistungen auch im Bereich der Stadtreinigung, Grünflächenfläche und Sicherheit/Ordnung zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger verbessert werden. Festzustellen ist jedoch, dass die Stadtbildpflege insgesamt in einigen Bereich deutlich zu wünschen übrig lässt. Zahlreiche Anregungen und Kritiken seitens der Bürgerschaft verdeutlichen dies. Die Erwartungen sind hoch und Vorstand und Verwaltungsrat in der Verantwortung, ein leistungs- und tragfähiges Konzept einer verbesserten Stadtbildpflege zu erstellen und umzusetzen. Deshalb hat die SPD-Fraktion im Oeynhausener Stadtrat beim Rat der Stadt einen Antrag eingereicht, indem der Verwaltungsrat der Stadtwerke AöR aufgefordert wird umfangreiche Beschlüsse zu fassen, um die Stadtbildpflege zu verbessern und zu intensivieren. Denn die SPD ist der Ansicht, dass sich die Bürgerinnen und Bürger nur in einer gepflegten Stadt wohler fühlen.
 

News: Bundestag

News: Landtag

News: Europa

News der Bundes-SPD

Sei am Sonntag ab 10 Uhr live dabei, wenn wir bei der Europadelegiertenkonferenz unser Wahlprogramm zur Europawahl beschließen und unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley wählen.

In Zeiten, in denen Europa von innen und außen angegriffen wird, legen wir ein Programm für ein starkes Europa vor. Ein Namensbeitrag von Katarina Barley, Spitzenkandidatin für die Europawahl.

Weitere Meldungen

News der NRWSPD

NRWSPD
Die Frauenstraße Nummer 24 ist eine bekannte Adresse in Münster. Kein Wunder, schließlich hat das Haus eine bewegte Vergangenheit. Denn zwischen den Jahren 1973 und 1981 war das Haus besetzt - seine Besetzung gilt als eine der längsten in der Geschichte der Bundesrepublik.

Allein im Januar 2024 sind hunderte Neumitglieder in die nordrhein-westfälische SPD eingetreten. Mehr als dreimal so viele im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Um sie in der SPD willkommen zu heißen, haben

Der Wohnungsbau steckt in NRW in einer tiefen Krise. Wie das Landesstatistikamt Ende Januar 2024 mitteilte, sei die Bauproduktion alleine seit November 2023 um 8,1 Prozent gesunken. Sarah Philipp legt

Weitere Meldungen

Termine

Alle Termine öffnen.

29.02.2024, 19:00 Uhr JHV der SPD Rehme/Babbenhausen-Oberbecksen

02.03.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Frauen-Konvent der SPD
Am 02. März findet ab 10 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr) im „Le Filou“ in Rothenuffeln (Griepshop 11, 32 …

02.03.2024, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Kreisverbandskonferenz der Jusos Minden-Lübbecke
Herzliche Einladung zu unserer Kreisverbandskonferenz am 02.03.2024! Die Konferenz findet ab 13 Uhr im Bür …

05.03.2024, 17:00 Uhr Kundgebung am 5. März auf dem Lübbecker Marktplatz
 

14.03.2024, 19:30 Uhr OV-Treff Werste

20.03.2024, 18:30 Uhr Treff des SPD OV Am Wiehen

20.03.2024, 19:00 Uhr MV der SPD Rehme/Babbenhausen-Oberbecksen

21.03.2024, 18:30 Uhr OV-Treffen SPD Bad Oeynhausen-Lohe

13.04.2024, 09:30 Uhr Stadtverbandsversammlung

17.04.2024, 18:30 Uhr Treff des SPD OV Am Wiehen

18.04.2024, 18:00 Uhr OV-Treffen SPD Bad Oeynhausen-Lohe

Alle Termine

SocialMedia - Newsroom

  • Datenschutz

    Auf unserer Webseite werden Inhalte von unseren SocialMedia-Kanälen angezeigt (Social Feed). Dafür nutzen wir das Plugin „Curator“ von Curator.io (Datenschutzerklärung des Plugins). Für diesen Dienst werden Daten aus verschiedenen SocialMedia-Plattformen ausgelesen und auf der Webseite anzeigt und verlinkt.

  • Neues aus SocialMedia

Mitglied werden!

Kreis-SPD & Jusos

AfA & AG60plus

Ihr Abgeordneter in Berlin

  

Ihre Abgeordneten in Düsseldorf

Cloud

Die SPD in den Netzwerken

Zu den Profilen und Seiten: