OV Volmerdingsen

Wir sind der ...


Logo des OV Volmerdingsen

... Ihre SPD für Volmerdingsen und Wöhren!

Und dies sind unsere Wurzeln:

 

Zur Geschichte der SPD Volmerdingsen

Die Geschichte der SPD Volmerdingsen reicht bis vor die Zeit von 1933 zurück, hervorgegangen aus der Arbeiterbewegung. In der Zeit des Nationalsozialismus musste die politische Arbeit im Verborgenen weitergeführt werden, häufig in enger Zusammenarbeit mit den Genossen aus Werste.

Nach 1945 wurde die SPD Volmerdingsen von den Genossen Heinrich Schneider, Fritz Thielker, Heinrich Halstenberg und Fritz Schelp neu gegründet. Ab 1946 war die SPD-Volmerdingsen mit Fritz Thielker, Heinrich Schneider und Karl Scheer im Gemeinderat von Volmerdingsen vertreten.

Von 1960 bis 1972 (danach gab es die kommunale Neuordnung mit der Stadt Bad Oeynhausen) stellte die SPD in Volmerdingsen die stärkste Fraktion, teilweise sogar mit absoluter Mehrheit.

Von 1946 bis 1957 war Fritz Thielker stellvertretender Bürgermeister, danach bis 1972 war er sechzehn Jahre Bürgermeister in Volmerdingsen.

News der Bundes-SPD

30.07.2021 11:48
Schwung am Arbeitsmarkt.
Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt.

Als Bundeskanzler will Olaf Scholz endlich die Gleichstellung von Frauen und Männern erreichen.

Weitere Meldungen

News der NRWSPD

Gestern verstarb unser früherer stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister Herbert Schnoor im Alter von 94 Jahren. Thomas Kutschaty, Vorsitzender der NRWSPD, würdigt Schnoors politische Verdienste wie folgt: "Die Nachricht vom Tod Herbert Schnoors macht uns heute sehr traurig. Mit ihm ist ein über alle Parteigrenzen hinweg höchst anerkannter Wegbegleiter von uns gegangen. Herbert Schnoor kannte die

Zu den wiederholten Entgleisungen des FDP-Politikers Gerhard Papke erklärt Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD: "In unserem Land soll jeder Mensch fernab der Herkunft, des Glaubens oder der Sexualität die Chance haben, etwas aus ihrem oder seinem Leben zu machen. In unserem Land darf im Rahmen des Grundgesetzes auch jeder Mensch das sagen, was sie oder

Weitere Meldungen

SocialMedia

Kreis-SPD & Jusos

AfA & AG60plus

Jetzt eintreten!

Ihre Abgeordneten in Düsseldorf & Berlin