Europa, Sozialstaat und der Gesundheitsstandort Bad Oeynhausen im Fokus der SPD Bad Oeynhausen

Veröffentlicht am 08.04.2019 in Stadtverband

Foto: Gabriela Peschke/WB

Seit über 50 Jahren hält Manfred Kreylos der Sozialdemokratie die Treue. Bei der ordentlichen Stadtverbandskonferenz der SPD Bad Oeynhausen im Gasthaus Reikensmeier wurde Kreylos vom Stadtverbandsvorsitzenden Ralf Jaworek und der stellv. Vorsitzenden Melanie Blanke geehrt. Im Fokus der Stadtverbandskonferenz standen die Themen Europawahl, "Neuer Sozialstaat" und die Zukunft des Gesundheitsstandortes Bad Oeynhausen. 

Zur Europawahl durften die Oeynhausener Sozialdemokraten den heimischen SPD-Europakandidaten Micha Heitkamp begrüßen, dieser machte deutlich wie wichtig die Wahl im Mai ist und man Europa nicht den Kräften vom rechten Rand überlassen dürfe. 

Einen Blick auf das neue Sozialstaatskonzept der Bundes-SPD wagte der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD OWL Stefan Schwartze. Auch ging er auf die Überlegungen des Bundesverkehrsministeriums für eine neue ICE-Trasse von Bielefeld nach Hannover ein.

Um die Zukunft des Gesundheitsstandortes mit den beiden Mühlenkreiskliniken ging es in der Antragsberatung. Die Delegierten haben einen Antrag beschlossen, in dem ein transparentes Verfahren für ein Medizinkonzept der Mühlenkreiskliniken zur Sicherung des Gesundheitsversorgung in Bad Oeynhausen gefordert wird.

Mehr zum Thema:
Bericht des WB vom 08.04.2019 - Bericht zum Europakandidaten Micha Heitkamp
Bericht der NW vom 08.04.2019

 
 

News der NRWSPD

Zur Abschaffung der Stichwahl bei Bürgermeister- und Landratswahlen in NRW erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD:

Beim SPD-Landesverband NRW ist ab 01. September 2019 ein Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement im SPD-Unterbezirk Essen zu besetzen. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstelle endet am 15.05.2019. In einem spannenden Umfeld bieten wir attraktive und abwechslungsreiche Lerninhalte und darüber hinaus ein breites Spektrum zusätzlicher Angebote. Zu den Ausbildungsbereichen gehören Büroorganisation und -kommunikation, Terminverwaltung, Veranstaltungsvorbereitung, allgemeine

News der Bundes-SPD

2015 hat die Weltgemeinschaft das Pariser Klimaabkommen beschlossen: Die Erderwärmung muss auf bis 2050 auf 1,5 bis 2 Grad begrenzt werden. Das war nicht nur ein historischer Schritt, sondern Verpflichtung und Versprechen zugleich. Andrea Nahles in ihrem Namensbeitrag zur sozialdemokratischen Klimapolitik.

Nach Grundrente und Arbeitsmarkt stellt SPD-Chefin Andrea Nahles ein umfassendes Konzept für die Pflege der Zukunft vor. Ziel ist, die Pflege so zu organisieren, dass sich jede und jeder darauf verlassen kann, im Alter gut gepflegt zu werden, von qualifiziertem und gut bezahltem Personal - und, dass die Pflege bezahlbar bleibt.

06.04.2019 15:44
Jetzt ist unsere Zeit.
.
Auf ihrem Ostkonvent hat die SPD ein "Zukunftsprogramm Ost" vorgestellt. Es geht um Anerkennung und Aufbruch.

Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union.